Referenzen

Ich habe meine interkulturelle Trainerzertifizierung bei den Carl Duisberg Centren absolviert und habe im Auftrag von CDC u. a. für folgende Unternehmen Seminare konzipiert und geleitet:

Deutscher Bundestag

Diasys Diagnostic Systems

ERGO Versicherungsgruppe

Generali Deutschland

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

ITERGO Informationstechnologie 

Lufthansa Technik

Ludwig-Maximilians-Universität, München

MAN Truck & Bus AG

Mubea - Muhr und Bender KG

Open Grid Europe

Sanofi-Aventis Deutschland

Schmitz Cargobull

ThyssenKrupp Steel Europe

"Frau Susanne Philippsen war bereits bevor ich sie kennenlernte ein Voll-Profi in diversen Trainingsgebieten. In der Zertifizierung zur interkulturellen Trainerin und Coach brachte sie vielfältige internationale Erfahrungen mit ein, die sie mit großem Erfolg mit dem neuen Fokus analysieren, interpretieren und für ihr künftiges Wirkungsfeld aufbereiten konnte. Seither setzen wir Frau Philippsen gern als Trainerin ein – nach den Seminaren erhält sie durchweg Bestnoten. Am wichtigsten finde ich Ihre herzliche, aufmerksame Art und wie sie auf die Belange der Teilnehmer eingeht. Das macht sie als Trainerin unvergesslich." Susan Hoppe, Internationale Aus- und Weiterbildung, Carl Duisberg Centren gGmbH, Köln.

"Als Geschäftsführer eines international agierenden Software-Unternehmens ist es für mich wichtig, überzeugende Präsentationen auf Englisch zu halten. In einem Coaching habe ich gemeinsam mit Frau Philippsen meinen Präsentationsstil optimiert und hilfreiche Tipps für einen gelungenen Vortrag vor internationalen Kunden bekommen. Durch ihre eigene langjährige praktische Erfahrung in einem internationalen Konzern, war sie für mich zu jeder Zeit eine kompetente und sehr sympathische Ansprechpartnerin." Jörg Püls, Geschäftsführer Collinor GmbH

www.whu.edu

Einige Kommentare von Seminarteilnehmern